Tägliche Archive: Mai 17, 2020

1 Beitrag

Trainingszeiten und weiter Informationen

Hallo liebe Eltern,

da auf Grund der Unsicherheiten mit der Corona-Krise der Fußballverband die Saison abgebrochen hat, werden wir den geplanten Wechsel in den Jahrgängen, der normalerweise immer nach den Pfingstferien stattfindet, auf nächste Woche vorverlegen. Das bedeutet, dass die älteren Jahrgänge in ihren Jugenden, ab nächster Woche in der nächsthöheren Jugend trainieren werden.
 
Alle Jugendmannschaften des TSV werden jetzt mit der SpielerplusApp arbeiten, um die Trainingszeiten und Spielzeiten zu organisieren. Ihr werdet jetzt über das Wochenende von den neuen Trainern die Einladungen zur SpielerplusApp erhalten, bitte registriert euch darauf. Diese App erleichtert uns Trainern die Organisation enorm. 
 
Ab nächster Woche wird wieder ein eingeschränkter Trainingsbetrieb für alle Jugendmannschaften möglich sein. Der Fußballverband und die Gesundheitsbehörden erlauben das Training wieder mit Einschränkungen. Es ist erlaubt in 5er Gruppen zu trainieren ohne Körperkontakt. Diese 5er Gruppen brauchen jeweils 1000qm Platz. Um diese Bedingungen zu erfüllen und auf Grund der großen Anzahl von Jugendspielern in einigen Jugenden, ist es uns leider vorläufig nur möglich unseren Jugendspielern nur 1mal die Woche ein Training anzubieten. Aber einmal ist besser als keinmal, wir bitten um euer Verständnis. Das Training ist natürlich freiwillig. Die weiteren Vorschriften die man für den Trainingsbetrieb in Corona-Zeiten beachten muss, werden euren Kindern dann vor dem ersten Training nächste Woche noch einmal mitgeteilt. Hier sind vorab schon einige Regeln:
 

1.Durch die Teilnahme am Training, erklären die Eltern automatisch, dass ihr Kind keine Vorerkrankungen hat, nicht krank ist, keine Corona-Symptome zeigt und nicht in Quarantäne ist. Eine Gesundheitsuntersuchungen durch die Trainer vor dem Training ist einfach nicht möglich

2. Die Eltern dürfen ihr Kind nur bis zum Vereinsgelände bringen und dürfen sich nicht auf dem Vereinsgelände aufhalten. Auch beim Abholen dürfen die Eltern das Vereinsgelände nicht betreten.

3. Die Kinder dürfen erst 10 Minuten vor Trainingsbeginn das Vereinsgelände betreten und müssen beim Umziehen und während des Trainings mindestens 1,5 Meter Abstand zu einander halten.

4. Die Kinder bekommen vor und nach dem Training die Hände desinfiziert.

5. Die Kinder trainieren an 4 Stationen in 5er Gruppen. Die Gruppen dürfen sich untereinander nicht mischen.

6. Die Gruppen ziehen sich erst dort um und halten den Abstand ein. Weitere Anweisungen für die Kinder erfolgen dann auf dem Platz

7. Die Kinder dürfen nicht niesen ( keine Ahnung wie wir das umsetzen sollen) und nicht auf dem Platz spucken. Im übrigen gelten die allgemeine Hygienevorschriften.

 
Die Trainingszeiten und Orte ab nächster Woche wären dann:
F-Jugend bei Thomas Piepenhagen Montags und Mittwochs auf dem Rasenplatz um 17:00 bis 18:30
 
E-Jugend bei Maurizio Carrozzo und Mark Hempfing
Montags auf dem Kunstrasenplatz um 17:00:18:30
Donnerstags auf dem Rasenplatz um 17:00 bis 18:30
 
D-Jugend bei Axel Hoffman, Attila Kurt, Josef Nreca
Dienstags um 17:00 bis 18:30 auf dem Rasenplatz
Donnerstags um 17:00 bis 18:30 auf dem Kunstrasenplatz
 
C-Jugend bei Roman Schweizer und Deniz Güzel
Mittwochs von 17:00 bis 18:30 auf dem Kunstrasenplatz
Freitags um 17:00 bis 18:30 auf dem Rasenplatz
 
B-Jugend bei Marco Stege, Tillmann Beyer, Denis Ongerth und Irfan Batic
Montags und Mittwochs um 18:30  bis 20:00 auf dem Kunstrasenplatz
Freitags B1 auf dem Rasenplatz 18:30 bis 20:00
 
A-Jugend bei Hüseyin Öztürk 
Dienstags und Donnerstags um 18:30 bis 20:00 auf dem Kunstrasenplatz
 
Wir freuen uns, dass wir unsere Jugendspielern endlich wieder ein Training anbieten können und sind auch der Überzeugung, dass wir für die nächste Saison ein sehr gutes Angebot an Jugendtrainern haben, die unsere Jugendspieler fußballerisch und sozial hervorragend betreuen und weiterentwickeln werden.

Mit freundlichen Grüßen
Die Abteilungleitung
Mark Hempfing
Frank Klebba