Hallenstadtmeisterschaften Aktive

einen großen Erfolg konnte unsere Aktiven-Mannschaft bei den diesjährigen Hallenstadtmeisterschaften erreichen. Unsere Mannschaft belegte den 4. Platz.
In der Vorrunde sah es zuerst nicht danach aus. Im letzten Spiel benötigte unser Team ein Unentschieden, um weiterzukommen. Erst 4 Sekunden vor Schluss konnten wir das erlösende 2:2 erzielen. Um so besser lief dann der zweite Turniertag. Unsere Mannschaft marschierte verdient durch eine schwere Zwischenrunde und besiegte verdient die Kreisliga A- Mannschaften von Oberesslingen, Deizisau, Köngen und spielte gegen den RSK und Eintracht Sirnau zweimal Unentschieden. Mit dieser tollen Bilanz zog man dann als Gruppenerster ins Viertelfinale ein. Dort wurde die TSG 2 verdient mit 2:1 besiegt und unsere Mannschaft stand als einziger Kreisliga B-Verein im Halbfinale. Eine unglückliche Leistung zeigten unsere Mannschaft dann im Halbfinale, dass man leider gegen Deizisau mit 0:2 verlor. Auch das anschließende Neun-Meter-Schießen um den dritten Platz verloren unsere Jungs leider gegen die TSG 1. Trotzdem hat unsere Mannschaft mit dem 4. Platz eine starke Leistung abgeliefert, mit der wohl vor dem Turnier niemand gerechnet hatte. Ein toller Start ins Jahr und eine gute Motivation für die Rückrunde.
 
Herzlichen Glückwunsch.